Informationen zu Covid19

Liebe Patienteneltern,

aufgrund häufiger Anfragen teilen wir Ihnen das weitere Vorgehen im Umgang mit Corona-Verdachtsfällen mit:
1. Falls Ihr Kind erkrankt, darf es bis auf Weiteres weder Schule noch Kindergarten besuchen.
2. Eine Vorstellung in unserer Praxis ist nur bei besorgniserregenden Symptomen vorgesehen.
3. Kinderkrankmeldungen können großzügig, auch telefonisch, vereinbart werden.
4. Ihr Kind darf nach zweitägiger Symptomfreiheit wieder die Gemeinschaftseinrichtung besuchen.
5. Corona-Bescheinigungen können und dürfen nicht ausgestellt werden, die Wiedergesundung Ihres Kindes bescheinigen Sie selbst gegenüber der Gemeinschaftseinrichtung.
6. Falls der Verdacht auf eine COVID-Erkrankung besteht, teilen wir Ihnen mit, wo eine Testung Ihres Kindes erfolgen wird.

Ihr Dr. med. Uwe Härle